Implantieren

Phasen der Zahnärztlichen Implantatbehandlung

Was Sind die Phasen der Zahnimplantatbehandlung?

Implantatzähne sind künstliche Zahnwurzeln, die den natürlichen Zähnen ähneln, die bei Patienten mit Zahnmangel angewendet werden. Heute bietet die Zahnimplantatbehandlung für viele Patienten mit Zahnverlust eine großartige Lösung in Bezug auf Ästhetik und Funktionalität.

Das Implantatbehandlungsverfahren beruht auf dem Prinzip, das Zahnimplantat auf den Kieferknochen aufzusetzen und daran einen porzellanen Zahnersatz zu befestigen. Also: „Was ist ein Implantatzahn? “ und „In welchen Phasen tritt die Zahnimplantatbehandlung auf? Hier sind alle Details, die Sie interessieren.

Was Sind Implantatzähne?

Implantatzähne können als künstliche Zahnwurzeln definiert werden, die verlorene Zähne ersetzen. Die Zahnimplantatbehandlung ist eine Behandlungsmethode, bei der Zahnimplantate mit künstlichen Zahnwurzeln anstelle von fehlenden Zähnen verwendet werden.

Implantate, meist aus biokompatiblen Materialien wie Titan, werden durch einen chirurgischen Eingriff in den Kieferknochen eingebracht. Dabei bilden Implantate eine starke Grundlage, indem sie sich wie natürliche Zahnwurzeln mit dem Kieferknochen verbinden. Nach dem Setzen der Implantate wird durch Anbringen von Zahnprothesen (Porzellanverblendung oder Krone) ein ästhetisches und funktionelles Zahnbild erhalten.

Stufen der Implantatbehandlung

Die zahnärztliche Behandlung des Implantats besteht in der Regel aus den folgenden Stadien. Diese Stadien werden durch die Zusammenarbeit zwischen dem Patienten und dem Implantatzahnarzt erfolgreich abgeschlossen. Hier sind die wichtigsten Phasen der Behandlung von Zahnimplantaten:

Bewertung und Planung: Der erste Schritt ist ein Interview mit einem Zahnarzt oder Zahnimplantat-Spezialisten für die zahnärztliche Behandlung von Implantaten. In diesem Stadium werden Mund und Zahnstruktur des Patienten mit bildgebenden Verfahren wie Panorama-Röntgen und Computertomographie (CT) gescannt.

Nach diesem Screening wird ein Behandlungsplan erstellt, indem die Eignung des Bereichs, in dem die Implantate platziert werden, die Knochendichte und die allgemeine Mundgesundheit bewertet werden. Der Behandlungsplan enthält Details über die Anzahl der Implantate, deren Lage und den Behandlungsprozess.

Implantatplatzierung: Die zweite Stufe ist die Platzierung der Implantate im Kieferknochen. Dieser Eingriff wird in der Regel unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Das Zahnfleisch wird geöffnet und die Implantate werden in geeigneten Positionen platziert. Implantate bestehen in der Regel aus Titan und werden durch Schrauben oder andere Techniken chirurgisch am Kieferknochen befestigt. Nach dem Eingriff treten die Implantate für mehrere Monate in den Heilungsprozess ein, um sich in den Kieferknochen zu integrieren.

Genesungsprozess: Nachdem die Implantate platziert wurden, werden sie eine Weile gewartet, um sich in den Kieferknochen zu integrieren. Dieser Zeitraum ist wichtig für eine starke Befestigung der Implantate am Knochen und reicht in der Regel von 3 bis 6 Monaten. Während dieser Zeit können provisorische Zahnprothesen oder provisorische Brücken verwendet werden.

Anwendung der Prothese: Nachdem die Implantate verheilt sind, werden Prothesen oder künstliche Zähne auf die Implantate gesetzt. Dies geschieht durch die Fixierung speziell gestalteter Kronen oder Brücken auf den Implantaten. Prothesen sind bleibende Zähne, die wie natürliche Zähne aussehen und funktionieren können. Die Eignung von Zahnersatz, Zahnfarbe und -form werden in Abhängigkeit von den Vorlieben und der Mundstruktur des Patienten bestimmt.

Nachsorge und Pflege: Nach Abschluss der Implantatzahnbehandlung ist es wichtig, auf regelmäßige Kontrollen und eine gute Mundhygiene zu achten. Die Durchführung von Nachuntersuchungen und regelmäßiges Zähneputzen, Zahnseide und Reinigen in Abständen, die von Ihrem Zahnarzt festgelegt werden, ist von entscheidender Bedeutung, damit Ihre Implantate länger halten.

Esnan: Ihr Nächstes Zahnkrankenhaus

Als Esnan Oral and Dental Health Centers eröffneten wir 2007 unsere erste Niederlassung in Istanbul in Sultangazi, 2009 unsere zweite Niederlassung in Esenler, 2012 unsere dritte Niederlassung in Beylikdüzü und 2015 unsere vierte Niederlassung in Topkapı-Cevizlibağ. Wir sind stolz darauf, die ganze Welt mit unseren 4 Filialen in den wichtigsten Punkten Istanbuls zu bedienen.

Sehr bald eröffnen wir unsere fünfte Niederlassung, das Skyland Istanbul Esnan Oral and Dental Health Center.

Esnan Allgemeinanästhesie und Sedierung Anwendungen

In der Zahnmedizin werden seit vielen Jahren Methoden der „Vollnarkose; völlige Bewusstlosigkeit und Sedierung; Bewusstseinsberuhigung“ eingesetzt. Normalerweise können fast alle Eingriffe, die mit Lokalanästhesie durchgeführt werden, mit einer Vollnarkose- oder Sedierungsmethode durchgeführt werden. Damit diese Methoden jedoch in einer Krankenhausumgebung durchgeführt werden können, muss die Institution über geeignete Bedingungen verfügen.

Das Esnan Mund- und Zahngesundheitszentrum ist in der Lage, unsere Patienten mit Allgemeinanästhesie und, Sedierung zu da es über Ärzte, Anästhesietechniker und Gesundheitspfleger verfügt und, da es sich um ein Zentrum handelt, auch physische Bedingungen bieten kann.

Vorteil von Vollnarkose und Sedierung

Die Vollnarkose und die Sedierung, die als “Dentalphobie” oder “Angst vor dem Zahnarzt ” bekannt ist, führt heutzutage dazu, dass Zahnpatienten notwendige Zahnbehandlungen aufschieben. Nicht nur für diese Situation, sondern auch für Gruppen von Patienten, die Schwierigkeiten haben, sich anzupassen und zusammenzuarbeiten; Kinder, Menschen mit Autismus, Alzheimer-Patienten können eine geeignete Methode sein.

Patienten, deren Gesundheitszustand für eine Vollnarkose oder Sedierung geeignet ist, können diesen Service in den Operationssälen der Vollnarkose in den Mund- und Zahngesundheitszentren von Esnan erhalten, nachdem sie die erforderlichen Tests erhalten haben.

Esnan Dental Operationssaal

Die Operationssäle der Mund- und Zahngesundheitszentren von Esnanführen chirurgische Eingriffe für die gesamte Mund- und Zahngesundheit wie Implantate durch und bieten allen Türkei- und Gesundheitstouristen, insbesondere Istanbul, Dienstleistungen nach internationalen Standards an.

Da die Operationssäle von Esnan Oral und Dental Health Centers Goldstandards wie Hepa-Filter, Paket-Sterilisationssets und 3-Zonen-Operationsraumregeln in Bezug auf die Sterilisation bieten, werden alle Operationen mit großer Hygiene durchgeführt.

Als Esnan Oral and Dental Health Centers verfolgen wir die sich entwickelnde Technologie genau und produzieren Lösungen für alle Probleme, mit denen unsere Patienten in der Mund- und Zahngesundheit konfrontiert sein können.

Wir können stolz sagen, dass wir unseren geschätzten Patienten und Angehörigen die am besten geeignete Operations- und Vollnarkoseumgebung bieten und dass wir dies regelmäßig von akkreditierten Institutionen genehmigen lassen.

Möglichkeiten des Gesundheitstourismus

Für unsere Patienten, die aus dem Ausland kommen, werden kostenlose Übernachtungsvorteile bei der Begrüßung und Abschied vom Flughafen, bei Behandlungsdiensten und Implantatanwendungen angeboten.

Unser Slogan Gesundheit in Ihrem Mund

Unser Ziel: Früherkennung

Unser Motto: Service Bieten

Unsere Verantwortung: Sensibilisierung

Unser Standard: Hightech und Maximale Hygiene

Unser Ziel: Zu Befriedigen

Unsere Erwartung: Sie Zum Lächeln zu Bringen.